Ausrufungszeichen

Definition, Bedeutung

  • Das Ausrufungszeichen (Agrotis exclamationis), auch Ausrufezeichen, Gemeine Graseule, Braungraue Gras-Eule oder Braungraue Gras-Erdeule genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae), welcher in weiten Teilen Eurasiens anzutreffen ist.
  • Linguistik: Satzzeichen, das dazu dient, SatzSätze als AufforderungssatzAufforderungssätze, AusrufesatzAusrufesätze oder BefehlssatzBefehlssätze zu kennzeichen
  • Zoologie: Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ausrufungszeichen' trennt man wie folgt:

  • Aus|ru|fungs|zei|chen
(Definition ergänzt von Christian am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 933 Gäste online.