ausschalten

Definition, Bedeutung

1 etwas a. a durch Betätigen eines Schalters außer Betrieb setzen, den Stromkreis von etwas unterbrechen; Ggs. einschalten (I 1); das Licht, Radio a.; eine Maschine a. b beseitigen; eine Fehlerquelle a. c nicht berücksichtigen, beiseite lassen; die Kostenfrage will ich zunächst einmal a. 2 jmdn. a. ausschließen, nicht teilnehmen lassen, aus seinem Wirkungskreis verdrängen; Ggs. einschalten

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausschalten' trennt man wie folgt:

  • aus|schal|ten
(Definition ergänzt von Marie am 14.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.114 Gäste online.