axialsymmetrisch

Definition, Bedeutung

Eine Figur heißt axialsymmetrisch, wenn man die Figur an einer Geraden umklappen kann, so dass die Originalfigur und die Bildfigur wieder zur Deckung kommen.
  • Die Gerade heißt Symmetrieachse.
  • Figuren können mehrere Symmetrieachsen besitzen./ul>
(Definition ergänzt von Esther am 30.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 948 Gäste online.