azide

Definition, Bedeutung

  • Als Azide bezeichnet man die Salze und organischen Verbindungen der Stickstoffwasserstoffsäure. Sie gehören zu den Pseudohalogeniden.
(Definition ergänzt von Valeria am 21.10.2016)
Begriffe mit azide
Wer ist online?

Derzeit sind 872 Gäste online.