babylonien

Definition, Bedeutung

  • Babylonien (assyrisch Karduniaš; altägyptisch Sangar) bezeichnet eine Landschaft am Unterlauf der Flüsse Euphrat und Tigris, zwischen der heutigen irakischen Stadt Bagdad und dem Persischen Golf.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'babylonien' trennt man wie folgt:

  • Ba|by|lo|ni|en
(Definition ergänzt von Sven am 06.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 939 Gäste online.