Bachforelle

Definition, Bedeutung

  • Die Bachforelle (Salmo trutta fario) ist ein zu den Salmoniden zählender Raubfisch und eine Unterart der Forelle.
  • ein Raubfisch, der in kalten und klaren Bächen lebt
  • in Fließgewässern lebende Forellenart

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bachforelle' trennt man wie folgt:

  • Bach|fo|rel|le
(Definition ergänzt von Frieda am 07.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 728 Gäste online.