bakteriostatisch

  • Definition, Bedeutung

    Als bakteriostatisch bezeichnet man Antibiotika, die das Wachstum bzw. die Vermehrung von Bakterien hemmen, ruhende Keime aber nicht abtöten.
  • keimhemmend [Med.]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bakteriostatisch' trennt man wie folgt:

  • bak|te|rio|sta|tisch

(Definition ergänzt von Saphira am 16.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 915 Gäste online.