Bankakzept

Definition, Bedeutung

Hier akzeptiert die Bank einen Wechsel und gewährt somit ihrem Kunden einen Akzeptkredit. Häufig diskontiert die bezogene Bank das Bankakzept, wodurch der Kunde zusätzlich zu dem Akzeptkredit einen Diskontkredit erhält. Der Vorteil des Bankakzeptes ist darin zu sehen, dass er durch die Bank als Annehmer als hochwertiges Kreditmittel gilt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bankakzept' trennt man wie folgt:

  • Bank|ak|zept
(Definition ergänzt von Sammy am 12.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.064 Gäste online.