Bankbetriebslehre

Definition, Bedeutung

  • Die Bankbetriebslehre ist eine spezifische Betriebswirtschaftslehre für das Bankwesen (so genannte "Wirtschaftszweiglehre").

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bankbetriebslehre' trennt man wie folgt:

  • Bank|be|triebs|leh|re
(Definition ergänzt von Eleni am 10.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.148 Gäste online.