Barcelona

Definition, Bedeutung

  • Barcelona (kat. []; span. []; dt. [], zunehmend auch []) ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens.
  • Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens (auf Katalanisch: Barcelona és la capital de Catalunya)
  • Hauptstadt Kataloniens
  • Wichtigste Handels-, Industrie sowie Hafenstadt Spaniens. Geistiger Mittelpunkt des Katalanentums, nördlich der Bewässerungsebene des Llobregat an flacher Küste. Landeinwärts von steilen Hügeln umringt. 1450 gegründete Universität. Verschiedene Hochschulen, hochentwickeltes Kunstleben, einflussreiche Presse, gotische Kathedrale sowie zahlreiche andere Kirchen und Paläste. Vielseitige Industrie besonders in der Textilerzeugung, Eisenverarbeitung sowie Schiffbau. Sammelpunkt der Verkehrslinien nach Frankreich.Hauptstadt des Staates Anzoategui in Venezuela. Bischofssitz. Nahrungsmittel- und andere Industriebetriebe.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Barcelona' trennt man wie folgt:

  • Bar|ce|lo|na
(Definition ergänzt von Jennifer am 10.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.195 Gäste online.