barmherzig

Definition, Bedeutung

mitleidig und hilfsbereit

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'barmherzig' trennt man wie folgt:

  • barm|her|zig

Beispielsätze mit dem Begriff 'barmherzig'

  • Rührend sagt Ambrosius in seiner Leichenrede: »Ja, ich habe den Mann geliebt, der barmherzig, demütig in der Gewalt, reinen und zerschlagenen Herzens war.Quelle: Geschichte der Völkerwanderung - Felix Dahn
(Definition ergänzt von Luisa am 15.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.159 Gäste online.