barrierefreiheit

Definition, Bedeutung

  • Barrierefreiheit bedeutet, dass Einrichtungen oder Gegenstände jeglicher Art auch für Menschen mit Behinderungen ohne besondere Erschwernis und ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind.
  • Barrierefreiheit bezeichnet im deutschen Sprachgebrauch eine Gestaltung der baulichen Umwelt in der Weise, dass sie von Menschen mit Behinderung in derselben Weise genutzt werden kann wie von Menschen ohne Behinderung.
  • Zustand, bei dem Räumlichkeiten, Verkehrsmittel oder Medien frei von Barrieren und Hindernissen für Behinderte sind

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'barrierefreiheit' trennt man wie folgt:

  • Bar|ri|e|re|frei|heit
(Definition ergänzt von Collin am 03.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 778 Gäste online.