Baudenkmal

  • Definition, Bedeutung

    ein ganzes Gebäude, Teile von diesem oder die Art und Weise der Ausstattung. Denkmalwerte Schöpfungen der Gartenkunst werden in einigen deutschen Landesdenkmalgesetzen als bauliche Anlagen zu den Baudenkmalen gezählt, in anderen als eigene Kategorie aufgeführt.
    • Schatten, Schattierung
    • Umbra, Umbraerde

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Baudenkmal' trennt man wie folgt:

  • Bau|denk|mal

(Definition ergänzt von Etienne am 16.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.165 Gäste online.