Baugesetzbuch

Definition, Bedeutung

  • Das deutsche Baugesetzbuch (amtliche Abkürzung BauGB), dessen Vorgänger das Bundesbaugesetz (BBauG) ist, ist das wichtigste Gesetz des Bauplanungsrechts.
  • Enthält Gesetze zur Regelung der Bauvorschriften und Bauordnung
(Definition ergänzt von Matti am 21.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 785 Gäste online.