Baumwollsorten

Definition, Bedeutung

Die Kettfäden bilden zusammen mit den Schußfäden ein Gewebe. Sie werden auf dem Webstuhl vom Kettbaum abgewickelt. Je nach Bindung werden die Kettfäden auf dem Webstuhl zum Webfach getrennt, in das dann der Schuß eingeführt wird. Im Gegensatz zu den Schußfäden müssen die Kettfäden reißfester sein, da diese einer höheren Belastung während des Webvorgangs ausgesetzt sind.
(Definition ergänzt von Jano am 15.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 809 Gäste online.