Bayern

Definition, Bedeutung

  • Bundesland im Südosten Deutschlands, 70553 km², ca 12,5 Mio Einwohner, Hauptstadt: München, Freistaat, wichtige Wirtschaftszentren sind München, Nürnberg, Augsburg. Erste Erwähnung im 6. Jhdt. aufgrund der Landnahme der Baiern unter den Agilolfingern,
  • Der Freistaat Bayern (Abkürzung BY) ist ein Land im Südosten der Bundesrepublik Deutschland. Er ist das flächengrößte deutsche Bundesland und steht nach der Einwohnerzahl hinter Nordrhein-Westfalen an zweiter Stelle.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bayern' trennt man wie folgt:

  • Bay|ern

Beispielsätze mit dem Begriff 'Bayern'

  • Ist einmal Bayern mit der Pfalz vereinigt, so kann der Kurfürst im Besitz dieser Lande vielleicht den Wettbewerb mit dem neuen Haus Österreich aufnehmen und ihm die Kaiserwürde streitig machen; dann bleibt aber noch die Frage offen, ob der Kurfürst die nötigen Eigenschaften besitzt, um einen so hochfliegenden Plan auszuführen.Quelle: Joseph Roth - Das Spinnennetz
(Definition ergänzt von Valerie am 28.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 988 Gäste online.