beauftragter

Definition, Bedeutung

  • Ein Beauftragter (auch Sonderbeauftragter) ist im Rahmen eines Auftragsverhältnisses einmalig oder dauerhaft für einen Auftraggeber tätig.
  • Ein Beauftragter ist eine Person, die mit einer bestimmten Aufgabe betraut wird und entsprechende Anweisungen ausführen muss.
  • jmd., der mit etwas beauftragt ist, einen Auftrag erledigt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beauftragter' trennt man wie folgt:

  • Be|auf|trag|ter
(Definition ergänzt von Ashley am 12.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.007 Gäste online.