bedeutend

Definition, Bedeutung

  • mit viel Ansehen und Einfluss; von großer Wichtigkeit seiend
  • sehr, viel

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bedeutend' trennt man wie folgt:

  • be|deu|tend

Beispielsätze mit dem Begriff 'bedeutend'

  • Auch die Gewohnheit tut hier Vieles; man wird sich kaum bewußt sein, dass in dem Buchstaben s die obere Wölbung einen bedeutend kleineren Radius hat, als die untere; das umgekehrte s läßt dies sogleich erkennen.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
  • Diese Versuche scheinen, obwohl nicht ganz strenge, den Schluß zu rechtfertigen, dass die Kälte, auf den Nervenstamm angewandt, seine Moleküle zwar sehr bedeutend affiziert, aber nicht in der Form, dass die daraus hervorgehende Erregung uns Temperaturempfindungen veranlaßte; dazu scheint es vielmehr nötig zu sein, dass die objektive Wärme oder Kälte auf die Enden der Nerven, die Papillen, einwirke.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Giuliano am 16.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.143 Gäste online.