Bedrohung

Definition, Bedeutung

1. das Bedrohen; das Bedrohtwerden

2. Gefährdung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bedrohung' trennt man wie folgt:

  • Be|dro|hung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Bedrohung'

  • Die Bedrohung seiner Existenzbedingungen durch die erfahrene oder vermutete Ankunft eines neuen Kindes, die Furcht vor dem mit diesem Ereignis verbundenen Verlust an Fürsorge und Liebe machen das Kind nachdenklich und scharfsinnig.Quelle: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Mina am 19.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 883 Gäste online.