Befehl

Definition, Bedeutung

Auch Anweisung oder Kommando • Die kleinste Funktionseinheit eines Programms, die bestimmt, welche Operation ausgeführt werden soll. Die Befehle müssen vom Benutzer genau definiert werden, damit sie auch wie erwünscht ausgeführt werden können.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Befehl' trennt man wie folgt:

  • Be|fehl

Beispielsätze mit dem Begriff 'Befehl'

    (Definition ergänzt von Christina am 30.11.2016)

    Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

    Blättern - im Alphabet davor
    Wer ist online?

    Derzeit sind 1.000 Gäste online.