Befehlsverweigerung

Definition, Bedeutung

  • Weigerung, einen Befehl auszuführen; der Soldat erhielt wegen befehlsverweigerung acht Tage Arrest

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Befehlsverweigerung' trennt man wie folgt:

  • Be|fehls|ver|wei|ge|rung
(Definition ergänzt von Can am 03.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 980 Gäste online.