Befugnis

  • Definition, Bedeutung

    Vollmacht, Berechtigung; das überschreitet meine Befugnisse
    • äußerst dumm 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Befugnis' trennt man wie folgt:

  • Be|fug|nis

Beispielsätze mit dem Begriff 'Befugnis'

  • Sie waren durchaus für das Völkerrecht, was die Pontifices für das Götterrecht, und hatten daher auch wie diese die Befugnis, Recht zwar nicht zu sprechen, aber doch zu weisen.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen

(Definition ergänzt von Norman am 16.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 784 Gäste online.