beherrschen

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

  1. 1 jmdn. oder etwas b. die Herrschaft über jmdn. oder etwas haben, jmdm. seinen Willen aufzwingen; ein Volk, Land b.; sie beherrscht ihren Mann völlig; das Verlangen nach Reichtum, nach Geld beherrscht ihn ganz und gar
  2. 2 etwas beherrschen
    a wirkungsvoll überragen; die Burg beherrscht die Landschaft, das Tal
    b etwas können; er beherrscht die englische Sprache ausgezeichnet, nur unvollkommen
  3. 3 etwas oder sich beherrschen in der Gewalt haben, zügeln, zurückhalten; er konnte sich nicht mehr beherrschen; seinen Zorn beherrschen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beherrschen' trennt man wie folgt:

  • be|herr|schen

Beispielsätze mit dem Begriff 'beherrschen'

  • Daneben wird nach rechts der Irradiationskreis von b, nach links der von a einen Anteil Nervensubstanz isoliert beherrschen, und jeder dieser beiden wird ein besonderes Lokalzeichen haben.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Elia am 23.02.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.093 Gäste online.