Behoerde

Definition, Bedeutung

  • Dienststelle; Arbeit bei der behoerde
  • Gruppe von Personen, die von Staat, Gemeinde oder Kirche mit bestimmten Aufgaben beauftragt sind; sich an eine behoerde wenden
  • zuständiges Organ der Öffentlichen Verwaltung mit Vertretungsfunktion des Rechtsträgers.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Behoerde' trennt man wie folgt:

  • Be|hör|de
(Definition ergänzt von Jenny am 21.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 939 Gäste online.