Bekleidungsphysiologie

Definition, Bedeutung

  • Die Bekleidungsphysiologie ist das Wissen um die planmäßige Konstruktion funktioneller Kleidung. Ziel ist es dabei, die physiologischen Vorgänge im Körper optimal zu unterstützen.
(Definition ergänzt von Mert am 27.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 996 Gäste online.