Beknattert

  • Definition, Bedeutung

    etwas/jmd. doof, blöd, bescheuert finden.
    • das Besetzen; besetzung eines Landes
    • das Besetztsein; die besetzung der Hauptrolle war verfehlt
    • Die Okkupation von fremden Staatsgebiet durch eine ausländische Macht und die Ausübung der Herrschaft über dieses Gebiet unter Ausschluß der bisherigen Herrscher.
    • die widerrechtliche Inbesitznahme eines Grundstücks, Gebäudes
    • Gesamtheit der in einem Stück mitwirkenden Schauspieler; eine Aufführung in, mit ausgezeichneter besetzung; Wiederaufführung eines Stückes mit anderer besetzung
    • Gesamtheit der Künstler (Schauspieler, Musiker) eines Werkes
    • Jägersprache, Fischerei: das Aussetzen bestimmter Tiere in einem Gebiet
    • Militär: die Stationierung von Truppen in einem (fremden) Gebiet unter Behauptung der Herrschaft
    • Militär: Zustand, in dem die Herrschaft über ein fremdes Gebiet behauptet wird
    • Zuteilung einer Stelle, eines Postens, einer Rolle an jemanden

(Definition ergänzt von Hassan am 23.10.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.005 Gäste online.