belegt

Definition, Bedeutung

1 besetzt, nicht frei; es ist belegt, die Leitung ist belegt die Telefonleitung ist nicht frei; der Platz ist schon belegt

2 mit einem Belag versehen; belegte Brötchen; eine belegte Zunge haben; seine Stimme klang belegt nicht klangvoll, nicht frei

3 schriftlich vorhanden, als vorhanden nachgewiesen; dieses Wort ist in der antiken Literatur nur einmal belegt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'belegt' trennt man wie folgt:

  • be|legt

Beispielsätze mit dem Begriff 'belegt'

  • Wir sind so glücklich, an der Tafel ein Kuvert zu finden, das noch mit niemands Karte belegt ist, setzen uns klugerweise sogleich und haben ein wenig Muße, umherzuschauen.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • Demgemäß wird jedes Mädchen, welches durch unehelichen Beischlaf einen Verrat gegen das ganze weibliche Geschlecht begangen hat, weil dessen Wohlfahrt durch das Allgemeinwerden dieser Handlungsweise untergraben werden würde, von demselben ausgestoßen und mit Schande belegt: es hat seine Ehre verloren.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
  • Ich habe mir die Vorstellung gebildet, daß dieser Fall sowie viele andere, die von der klinischen Psychiatrie mit mannigfaltigen und wechselnden Diagnosen belegt werden, als Folgezustand nach einer spontan abgelaufenen, mit Defekt ausgeheilten Zwangsneurose aufzufassen ist.Quelle: Sigmund Freud - Aus der Geschichte einer infantilen Neurose
  • — Der Blücher-Platz ist mit Rasen belegt und mit Bäumen eingefaßt; aber leider nicht so regelmäßig und würdig, wie es die Großartigkeit des Denkmals wohl verdient hätte.Quelle: Denkwürdigkeiten und Reisen August Wilhelm von Nordenfels
  • Als die zwölf Sockel befestigt und mit Holzstückchen belegt waren, besorgten Oberst Everest und Mathieu Strux die schwierige Legung der Richtscheite, eine Verrichtung, woran die beiden jungen Leute teilnahmen.Quelle: Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika
(Definition ergänzt von Alexander am 12.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 776 Gäste online.