bereiten

Definition, Bedeutung

  • eine Strecke auf dem Pferd sitzend zurücklegen, um etwas zu besichtigen oder zu kontrollieren
  • ein Pferd zureiten
  • etwas zur späteren Verwendung anrichten, herrichten
  • jemandem eine bestimmte Gefühlsregung zuteil werden lassen
  • Redenswendung "einer Sache den Weg bereiten ": für Gelingen / Erfolg Vorsorge treffen 
  • zureiten, ausbilden, an die Hilfen des Reiters gewöhnen; ein Pferd bereiten
(Definition ergänzt von Aurora am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.076 Gäste online.