Berichterstatter

Definition, Bedeutung

Mitarbeiter (einer Zeitung oder Zeitschrift), der regelmäßig über die neuesten Ereignisse berichtet. siehe Reporter

Recht

Mit Berichterstatter wird der Richter eines Richterkollegiums bezeichnet, der die vom Spruchkörper zu erlassende Entscheidung gutachtlich vorbereitet, einen Entscheidungsvorschlag vor dem Kollegium vorträgt und den Text der Entscheidung entwirft (Musielak, Grundkurs ZPO, Rn. 77 a.E.).

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Berichterstatter' trennt man wie folgt:

  • Be|richt|er|stat|ter

Beispielsätze mit dem Begriff 'Berichterstatter'

  • Berichterstatter aus fremden Ländern kamen.Quelle: Joseph Roth - Das Spinnennetz
  • Nicht nur, daß weibliche Journalisten als Leiter von Zeitungen und Berichterstatter sich einen Namen erwarben, es waren auch allein die Frauen, die mit heldenmütiger Aufopferung die Pflege der Soldaten und ihrer Hinterbliebenen übernahmen und einheitlich organisierten.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Theresa am 13.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 996 Gäste online.