berufssoldat

Definition, Bedeutung

  • Berufssoldaten sind Soldaten, die – im Gegensatz zu z. B. Zeitsoldaten – unbefristeten Dienst in einer Armee leisten.
  • jmd., der von Beruf Soldat ist
  • Person, die sich verpflichtet hat den Soldatenberuf hauptberuflich wie einen anderen Beruf auszuüben.
  • Person, die unbefristet als Soldat in einer Armee dient

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'berufssoldat' trennt man wie folgt:

  • Be|rufs|sol|dat
(Definition ergänzt von Martha am 29.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 786 Gäste online.