beschmieren

Definition, Bedeutung

  • beschmutzen, verunzieren; die Wände mit Filzstift beschmieren, sich versehentlich mit Soße beschmieren
  • eine etwas Klebriges oder Breiiges auf etwas auftragen
  • etwas mit etwas Klebrigem oder Breiigem beschmutzen
  • schmieren, bestreichen; ein Brötchen mit Butter beschmieren

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beschmieren' trennt man wie folgt:

  • be|schmie|ren
(Definition ergänzt von Ayla am 03.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 756 Gäste online.