Beschneidung

  • Definition, Bedeutung

    1. [nur Sg.] das Beschneiden (von Bäumen, Sträuchern)

    2 ringförmiges Abschneiden der Vorhaut; Syn. Zirkumzision. Bei Männern die teilweise Entfernung der Vorhaut, bei Frauen die Entfernung der Klitoris. [Med.]
  • Bei Männern die teilweise Entfernung der Vorhaut, bei Frauen die Entfernung der Klitoris. [Med.]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beschneidung' trennt man wie folgt:

  • Be|schnei|dung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Beschneidung'

  • Die Analyse schloß an ihn die Erinnerung an andere ihm sympathische Diener an, von denen er hervorhob, daß sie kränklich oder Juden (Beschneidung!) gewesen waren.Quelle: Sigmund Freud - Aus der Geschichte einer infantilen Neurose

(Definition ergänzt von Alexia am 25.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit Beschneidung
Wer ist online?

Derzeit sind 812 Gäste online.