besprechen

Definition, Bedeutung

  • auf Tonband aufnehmen
  • Das Besprechen im magischen Sinn ist eine in der Regel stark ritualisierte Methode, mit der der Zustand von Gegenständen oder Lebewesen durch Aussprechen von Wünschen verändert werden soll.
  • durch Beschwörungsformeln vertreiben; eine Krankheit, Warzen besprechen
  • eine Kritik über etwas schreiben, etwas kritisch beurteilen; in einer Zeitung, Zeitschrift einen Film, ein Theaterstück, Konzert besprechen; ein Stück gut, schlecht besprechen
  • ein Tonband besprechen Text sprechen und auf Tonband aufnehmen
  • etwas besprechen
  • gemeinsam beraten; wir müssen noch besprechen, wann und wo wir uns treffen wollen; das Nähere, die Einzelheiten besprechen wir noch
  • gemeinsam einen Sachverhalt diskutieren
  • magische Formeln auf etwas anwenden
  • sich mit jmdm., 〈eigtl.〉 etwas mit jmdm. besprechen gemeinsam etwas beraten, überlegen
  • über etwas sprechen; ein Ereignis, einen Vorfall besprechen; die künftige Arbeitsweise besprechen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'besprechen' trennt man wie folgt:

  • be|spre|chen
(Definition ergänzt von Romy am 27.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 702 Gäste online.