bessarabien

Definition, Bedeutung

  • Bessarabien (, , ) ist eine historische Landschaft in Südosteuropa, begrenzt vom Schwarzen Meer im Süden sowie den Flüssen Pruth im Westen und Dnister im Osten.
  • Historische Bezeichnung für eine Region etwa auf dem heutigen Staatsgebiet von Moldau. Viele Jahrhunderte diente die Region als eine Art Puffer zwischen den Mächten Österreich, Russland und dem Osmanischen Reich.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bessarabien' trennt man wie folgt:

  • Bes|sa|ra|bi|en
(Definition ergänzt von Rasmus am 11.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 923 Gäste online.