Beutelfilter

Definition, Bedeutung

  • Beutelfilter sind technisch einfach aufgebaute Filter, die zur Abtrennung großer Mengen an groben Partikeln aus Flüssigkeiten oder zur Endfiltration (Sicherheitsfiltration) bei sehr geringen Feststoffkonzentrationen eingesetzt werden können.
(Definition ergänzt von Sascha am 22.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 839 Gäste online.