Beveridge-Plan

Definition, Bedeutung

Mit Beveridge-Plan wird die von Lord Beveridge im Regierungsauftrag ausgearbeitete Denkschrift über die englische Sozialversicherung bezeichnet, auf der die nachfolgende Sozialpolitik Großbritanniens beruhte.
(Definition ergänzt von Sascha am 19.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 799 Gäste online.