bezug

Definition, Bedeutung

  • Bezug hat mehrere Bedeutungen: Zum Einen handelt es sich um Stoff, mit dem Möbel abgedeckt wird und zum Anderen den Lohn oder das Gehalt für eine Arbeitsleistung. Weiterhin wird der Begriff im Sprachgebrauch verwendet, wenn eine Verbindung zwischen verschiedenen Sachverhalten hergestellt wird.
  • Bezugnahme
  • Bezüge regelmäßige Einkünfte, Gehalt
  • das Beziehen; der bezug von Zeitungen, Zeitschriften
  • das Sichbeziehen, Anspielung; der bezug auf den Vorfall von gestern Abend war unnötig; er machte eine Andeutung, aber der bezug ist mir nicht klar mir ist nicht klar, worauf sich die Andeutung bezogen hat
  • in Bezug auf hinsichtlich; in Bezug auf das Wetter war unser Urlaub ein großer Erfolg; in Bezug auf das Hotel blieb dagegen einiges zu wünschen übrig
  • Überzug; den Bezug wechseln

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bezug' trennt man wie folgt:

  • Be|zug
(Definition ergänzt von Jeremias am 12.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.143 Gäste online.