bezugsfrist

Definition, Bedeutung

  • Die Bezugsfrist ist die Zeitspanne, in der Junge Aktien einer bestimmten Käufergruppe oder der Allgemeinheit zum Kauf angeboten werden.
(Definition ergänzt von Alessia am 23.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 793 Gäste online.