Blackbook

Definition, Bedeutung

Buch, das zum Skizzieren von Graffiti dient und in das häufig auch Fotos eingeklebt werden. Weitere Formen sind das Sketchbook, das nur Skizzen enthält, und das Travel- oder Guestbook, in das Bekannte des Writers zeichnen. Es findet keine klare Abgrenzung zwischen diesen Formen statt, sodass sich beispielsweise in einem Blackbook auch Bilder von anderen Writern befinden können.
(Definition ergänzt von Eric am 30.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 846 Gäste online.