Blattverschiebung

Definition, Bedeutung

  • Blattverschiebungen, auch Transversalverschiebung, Horizontalverschiebung oder Seitenverschiebung, sind in der Geologie tektonische Verwerfungen, bei denen Schichten an einer senkrechten Störungsfläche aneinander vorbeigleiten.
(Definition ergänzt von Sinja am 11.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.044 Gäste online.