blau

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

1. in der Farbe des Himmels; blaues Blut in den Adern haben [iron.] adelig sein; blauer Fleck anfangs violetter, dann grünlicher bis gelber Fleck auf der Haut infolge Blutaustritts aus den Gefäßen nach Einwirkung von stumpfer Gewalt; die blauen Jungs die Matrosen; etwas blau färben

2. [übertr., ugs.] betrunken; er ist völlig blau

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'blau' trennt man wie folgt:

  • blau

Beispielsätze mit dem Begriff 'blau'

  • Für die Seele entsteht daraus die Möglichkeit, blau und gelb nebeneinander zu sehn, zugleich aber die Notwendigkeit, dass beide Farben durch die gleichzeitige Wahrnehmung ihrer Mischfarbe getrübt erscheinen.Quelle: Joseph Roth - Das Spinnennetz
(Definition ergänzt von Mieke am 29.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 789 Gäste online.