blau

Definition, Bedeutung

1. in der Farbe des Himmels; blaues Blut in den Adern haben [iron.] adelig sein; blauer Fleck anfangs violetter, dann grünlicher bis gelber Fleck auf der Haut infolge Blutaustritts aus den Gefäßen nach Einwirkung von stumpfer Gewalt; die blauen Jungs die Matrosen; etwas blau färben

2. [übertr., ugs.] betrunken; er ist völlig blau

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'blau' trennt man wie folgt:

  • blau

Beispielsätze mit dem Begriff 'blau'

  • Es ist wahrscheinlich, dass Zusammenstellungen und Folgen von Farben, welche diesem physiologischen Bedürfnis des Wechsels in der Erregungsweise entsprechen, auch Gefühle der Lust erwecken, und so mögen wir gern zugeben, dass Kombinationen komplementärer Farben, wie Rot und Grün, Violet und Gelb, Blau und Orange, eine besonders günstige Wirkung ausüben.Quelle: Motoren aus technischer Sicht
(Definition ergänzt von Roxana am 25.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.034 Gäste online.