Blennorrhoe

Definition, Bedeutung

Als Blennorrhoe bezeichnet man die Absonderung von Eiter seitens einer Schleimhaut. Oft bezeichnet der Begriff die Blennorrhoe der Bindehaut (Blepharoblennorrhoe) als eine Form der Augenbindehautentzündung, der Begriff ist aber auch mit der Gonorrhoe als Gonoblennorrhoe assoziiert.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Blennorrhoe' trennt man wie folgt:

  • Blen|nor|rhö
(Definition ergänzt von Verena am 22.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 754 Gäste online.