blockheizkraftwerk

Definition, Bedeutung

  • Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) ist eine modular aufgebaute Anlage zur Gewinnung elektrischer Energie und Wärme, die vorzugsweise am Ort des Wärmeverbrauchs betrieben wird, aber auch Nutzwärme in ein Nahwärmenetz einspeisen kann.
  • Kleinkraftwerk, das die Abwärme des Motorblocks zur Deckung des Wärmebedarfs nutzt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'blockheizkraftwerk' trennt man wie folgt:

  • Block|heiz|kraft|werk
(Definition ergänzt von Jill am 07.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 954 Gäste online.