Bockbier

Definition, Bedeutung

  • Bockbiere gehören zu den Starkbieren. Es sind ober- oder untergärige Biere, deren Stammwürzegehalt über 16 Grad liegt und der Alkoholgehalt bei 6,5 % Vol.
  • Starkes Bier mit einem Stammwürzegehalt von mehr als 16 %
  • süßliches Starkbier mit hohem Stammwürzegehalt
  • untergäriges Gerstenbier mit stark eingekochter Würze

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bockbier' trennt man wie folgt:

  • Bock|bier
(Definition ergänzt von Alessandro am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.128 Gäste online.