Bodden

Definition, Bedeutung

  • durch Landzungen oder vorgelagerte Inseln abgetrennte, seichte Meeresbucht an einer Flachküste
  • Ein Bodden ist ein vom offenen Meer durch Landzungen abgetrenntes Küstengewässer an der Ostsee.
  • flache Bucht, vom offenen Meer durch Landzungen abgetrennt
  • Flache Meeresbucht an der Ostseeküste von Mekklenburg und Pommern.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bodden' trennt man wie folgt:

  • Bod|den
(Definition ergänzt von Giuliana am 04.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 830 Gäste online.