Bolle

Definition, Bedeutung

Allium cepa, Zwiebeln, Heilpflanze [Med.]. Die Zwiebel-Arten und Lauch-Arten (Allium) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Zwiebelgewächse (Alliaceae).

Die Gattung umfasst etwa 690 Arten (davon etwa 112 in Mitteleuropa), mit einigen bekannten Speise- und Würzpflanzen. Die größte Zahl der Arten findet sich in Südeuropa, im Orient und von Turkistan bis Tibet. Alle Arten enthalten ein flüchtiges, scharfes Öl und besitzen den charakteristischen Zwiebelgeruch. Die Blütenfarbe der Allium-Arten ist oft weiß, rosa, violett oder rot.

Folgende, häufig kultivierte Arten finden als Lebensmittel Verwendung: Zwiebel (A. cepa), Winterzwiebel (A. fistulosum), Knoblauch (A. sativum), Schalotte (A. ascalonicum), Schnittlauch (A. schoenoprasum), Porree (A. porrum). Wild wachsend, jedoch heutzutage auch oft in der Küche genutzt, ist der Bärlauch (A. ursinum).

In der Gattung Allium gibt es viele Arten und Sorten, die schöne Zierpflanzen für den Garten sind. Ein Beispiel ist der Sternkugel-Lauch (A. christophii), der zur Gruppe des Paukenschlägerlauchs gehört.

Es gibt im deutschsprachigen Raum mehrere wild wachsende Allium-Arten.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bolle' trennt man wie folgt:

  • Bol|le
(Definition ergänzt von Santiago am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 736 Gäste online.