Boricua

Definition, Bedeutung

  • Boricua (veraltet auch Boriqueño) ist die Selbstbezeichnung der Puerto-Ricaner. Sie leitet sich von der alten Bezeichnung Boriquén für die Insel Puerto Rico ab.
(Definition ergänzt von Semih am 07.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.110 Gäste online.