Brandopfer

Definition, Bedeutung

  • jmd., der bei einem Brand ums Leben gekommen ist
  • Mensch der durch Feuer/einem Brand zu Schaden gekommen ist
  • Opfer, bei dem ein Tier geschlachtet und auf dem Altar verbrannt wird
  • Opfer, bei dem Weihrauchstäbchen abgebrannt werden
  • Religion: ein Opfer, für das Tiere geschlachtet und verbrannt werden
(Definition ergänzt von Victoria am 28.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.048 Gäste online.