Brandstiftungstrieb

Definition, Bedeutung

krankhafter Trieb zum Brandstiften, bei Psychasthenie, Schwachsinnigen, Epileptischen, Hysterie; in der Entwicklungszeit zumal bei gleichzeitigem Heimweh
(Definition ergänzt von Laurens am 21.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 898 Gäste online.