breit

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

  • Definition, Bedeutung

    betrunken, berauscht
    • die Rechtswissenschaft betreffend
    • zum Recht, zur Rechtswissenschaft gehörig, auf ihm beruhend; juristische Person Vereinigung von mehreren Personen, die wie eine einzige natürliche Person vom Staat als rechtsfähig anerkannt wird

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'breit' trennt man wie folgt:

  • breit

Beispielsätze mit dem Begriff 'breit'

  • ) Bei LWK5/SWK1 bekannter sublingamentärer Prolaps dorsal allerseits mit breit paramedianer Betonung und fraglichem Kontakt zur abgehenden Wurzel.Quelle: CT-Befund
  • Fuß) hoch und breit, während die Länge von 70 Zentimetern bis zu drei Metern wechselt, und ohne Anwendung von Mörtel, abwechselnd mit den Lang- und mit den Schmalseiten nach außen, in mehreren Reihen nebeneinander geschichtet.Quelle: Aus den Politischen Testamenten - Friedrich II. von Preußen
  • Weit und breit fand man in Europa nur einen blutsverwandten Menschen, und der trug einen langen Bart! Es war rührend.Quelle: Denkwürdigkeiten und Reisen August Wilhelm von Nordenfels
  • Kurz und breit war das Kinn und die Nase flach.Quelle: Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika

(Definition ergänzt von Tanja am 22.02.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 894 Gäste online.